Qibao - in Shanghai und doch woanders

Eine kleine Wasserstadt in Shanghai, die es besonders am Wochenende in sich hat. Vollkommen überlaufene Gassen, kaum Touristen, nur Chinesen. Dennoch ein Ort, der sich wirklich lohnt zu besichtigen (vielleicht einfach mal nicht am Wochenende). Gerade 1 Stunde vom Zentrum Shanghais entfernt liegt dieses Örtchen mit vielem traditionellen Flair. Besonders das Strassenessen schmeckt unglaublich! Man geht von Stand zu Stand - gönnt sich hier mal einen Lammspiess, dort Wachteleier und drüben noch mal eine ordentliche Portion Baozi. Leider muss man zugeben, dass alle Gassen, Häusschen und und und schon sehr renoviert aussehen und eben für Touristen ansprechend saniert wurden. Aber (!) das leckere Essen dort entschuldigt alles. Eine schöne Stadt, die mit der U-Bahn zu erreichen ist und das Kleingeld im Portmonai schont.

18.11.12 04:55

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung